Leistungsstark und sicher: Umfassender Schutz für das Bildungsnetz der Stadt Bremen

Im Stadtstaat Bremen gibt es rund 80.000 Schülerinnen und Schüler, 6.000. Lehrkräfte und 1.500 Verwaltungskräfte im Bildungsressort, von denen rund 300 in der Zentralverwaltung beschäftigt sind. Hierzu zählt auch die 9-köpfige IT-Abteilung. Die Senatorin für Kinder und Bildung (äquivalent zum Kultusministerium in anderen Bundesländern) besteht insgesamt aus nicht weniger als 153 Organisationseinheiten an 169 verschiedenen Standorten. Hierzu gehören auch 142 Schulen, die sich auf das gesamte Stadtgebiet der Hansestadt verteilen. Den Nutzern stehen rund 8.500 PC- Arbeitsplätze und 250 Server zur Verfügung. Hinzu kommen mehr als 10.000 private WLAN-Endgeräte, die täglich genutzt werden.